Neue Adresse Recyclinghof


Im Fliegerhorst 17+19

Stellenausschreibung Bachelor für das Umweltprojekt Wasser im Fluss

Die Arbeitsgemeinschaft Arbeit (AGA) wurde im November 1987 als eingetragener Verein mit Sitz in Detmold gegründet und im Juli 2000 in eine gemeinnützige GmbH umgewandelt. Als Träger von Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen begleitet das Inklusionsunternehmen Jugendliche und Erwachsene auf dem Weg (zurück) in den Arbeitsmarkt. Die Geschäftsfelder der AGA umfassen die Bereiche Recycling, Industriemontagen und Umweltprojekte.

 

Im Umweltprojekt „Wasser im Fluss“ plant die AGA Renaturierungsmaßnahmen an Gewässern im Kreis Lippe und setzt diese mit Mitarbeitern, die im Rahmen arbeitsmarktpolitscher Förderprogramme beschäftigt werden, um.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer befristeten Vertretung für Mutterschutz und ggf. Elternzeit eine/n

 

Bachelor of Engineering (Fachrichtung Umweltingenieurwesen) oder Bachelor of Landscape Architecture (Landschaftsarchitektur und Umweltplanung) oder vergleichbarer Fachrichtungen (Wasserbauingenieur/Landschaftspfleger) w/m/d

 

Aufgabenschwerpunkte sind die Planung und Koordinierung von Gewässerentwicklungsmaßnahmen im Rahmen eines Beschäftigungsprojektes. Die Planung der Maßnahmen umfasst im Einzelnen u. a. die Wiederherstellung und Erhaltung der natürlichen Dynamik, Struktur und Funktionsfähigkeit der Fließgewässer, die Beseitigung von Verrohrungen oder Betonteilen, das Entfernen von naturfremden Gehölzen, die Anpflanzung von standortgerechten Gehölzen, die Böschungssicherung, die Förderung der Gewässereigendynamik durch Einbau von Totholz, die Entfernung von Sohlabstürzen und Gewässerverrohrungen, die Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit, die Renaturierung von Gewässerabschnitten, die Schaffung von Vernässungsbereichen, das Abschrägen von Uferbereichen, den Bau von Faschinen und Ufersicherungen u.a.m. Zum Aufgabengebiet gehören ferner die Vertretung des Projektleiters und der beiden Fachanleiter, die Abstimmung der Einzelmaßnahmen mit Kommunen und Grundstückseigentümern sowie die in- und externe Präsentation der Arbeitsergebnisse. 

 

Kenntnisse der europäischen Wasserrahmenrichtlinie und Erfahrungen in der Fließgewässerplanung sind hilfreich. Unabdingbar sind gute EDV-Kenntnisse (MS Office), zudem wünschenswert sind Grundkenntnisse im Umgang mit GIS (arcGIS) sowie WordPress. Notwendig sind ein Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, sich engagiert in ein gut funktionierendes Team einzubringen. 

 

Für weitere Fragen zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen der Projektleiter Herr Vespermann (Tel. 05231/961623) zur Verfügung. Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie unter www.aga-detmold.de.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31. Juli 2020 an die Arbeitsgemeinschaft Arbeit gGmbH, Geschäftsführung persönlich, Orbker Str. 75, 32758 Detmold. Onlinebewerbungen (eine PDF-Datei) sind ausdrücklich erwünscht unter Fillies@AGA-Detmold.de. Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Bitte senden Sie uns daher keine Originalzeugnisse, Originalurkunden etc. und keine Bewerbungsmappen zu. Informationen gemäß EU-DSGVO über die Verarbeitung Ihrer Daten können Sie unserer Webseite im Internet entnehmen.

 

Detmold, 30.6.2020